Pflegestellen 2021

Auch im neuen Jahr suchen wir wieder Pflegestellen für die gesicherten Straßenkatzen, die von uns grundsätzlich privat untergebracht werden müssen. Leider haben wir nach wie vor kein Domizil gefunden, das uns die Betreuung der aufgegriffenen Katzen enorm erleichtern würde. So sind wir darauf angewiesen, dass Katzenfreunde diese Tiere vorübergehend beherbergen und sie mit mit viel Zeit und Liebe auf ihr künftiges beschütztes Leben vorbereiten. Bei manchen ist schon nach einem Tag der Schalter umgelegt, bei anderen dauert es viele Wochen, bis sie vom Wildling zur Schmusekatze werden. Aber geklappt hat es noch immer!

Es kommt vor, dass auch erwachsene Katzen von uns aufgenommen werden, weil sie mitten im Nirgendwo an verlassenen Hütten, in Gewerbegebieten oder gar auf freiem Feld hausen. Wenn kein Halter ermittelt werden kann, haben sie so die Chance auf ein neues Leben.

Alle brauchen auf der Pflegestelle ein eigenes Zimmer, wo sie sich zurückziehen und Vertrauen aufbauen können. Das Futter und die tierärztliche Versorgung wird vom Verein übernommen.

Bei Interesse meldet euch bitte direkt bei Lili (Tel.: 0162 3767621 - bitte ggf. WhatsApp nutzen), weitere Info findet Ihr auch hier.


Die Katzenhilfe lädt ein

Katzenhilfe Langenau e.V.